Vor- und Nachteile für Franchisegeber

Absätze gesichert, aber lange Vorlaufzeit

 

Vorteile

  • schnellere Verbreitung des Systems – Markterschließung
  • stärkerer Marktauftritt bei niedrigen Investitionen
  • Einkünfte aus Gebühren
    • Einstiegsgebühren
    • laufende Gebühren
  • Nutzung bereits bestehender Unternehmen mit gutem Standort
  • Markt-Erkenntnisse der Partner vor Ort nutzen
  • Einkaufsvorteile und Kosten-Degression
  • Absatzsicherung
  • Expansion mit weniger Kapital und weniger Risiko
  • erleichterte Finanzierung
  • motivierte Franchise-Nehmer
  • Risiko-Aufteilung

Nachteile

  • Rekrutierung geeigneter Franchise-Nehmer
  • schwierigere Unternehmensführung
  • längere Vorlaufzeit bis zum Start des Systems
15.10.2015
auf Facebook teilen | auf Twitter teilen | Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden