Sozialversicherung

Meldung bei der Sozialversicherungsanstalt der Gewerblichen Wirtschaft

 

Die Pflichtversicherung beginnt grundsätzlich mit dem Tag, an dem die Gewerbeberechtigung erlangt wird, bzw. dadurch, dass die Mitgliedschaft bei der Wirtschaftskammer beginnt. Obwohl die Gewerbebehörde die Gewerbeanmeldung der Solzialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft mitteilt, ist auch der Gewerbetreibende verpflichtet, sich innerhalb eines Monats anzumelden.

Allgemeine Informationen zur Sozialversicherung finden Sie im Punkt "Rechtliche Voraussetzungen" - Sozialversicherung.

Die SVA bietet einen Online-Ratgeber zum Thema "Sozialversicherung für Selbständige" an.

 

27.10.2015
auf Facebook teilen | auf Twitter teilen | Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden