th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home cal
Datum
14.11.2017
Beginn
14:00
Ende
17:00
Veranstaltungstyp
Workshop
Ansprechpartner
Carina Kamber-Orasch
Veranstaltungsort
Wirtschaftskammer Kärnten
1. Stock Meisterprüfungssaal
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt am Wörthersee
Österreich

Das betriebliche Rechnungswesen oder „die Buchhaltung“ dient dazu das betriebliche Geschehen zahlenmäßig zu erfassen. Als Unternehmer ist man dazu verpflichtet Belege zu sammeln und Aufzeichnungen zu führen. Wie Sie das bewerkstelligen ohne das die Buchhaltung ein nervenaufreibendes Thema für Sie wird, erfahren Sie im Workshop.

Folgende Fragen werden gemeinsam mit einem Experten des Gründerservice bearbeitet:

  • Wie führe ich meine Buchhaltung richtig?
  • Welche Aufzeichnungspflichten habe ich?
  • Wie stelle ich den Erstkontakt mit dem Finanzamt her?
  • Was ist FinanzOnline und wie finde ich mich dort zurecht?
  • Welche Praxistipps gibt es?

Zur Anmeldung


Gründer-Workshop Perg

Beginn: 17:00

Details

AUSGEBUCHT-Gründer-Workshop

Grundinformationen zur Gründung in Wien

Beginn: 08:30

Details