th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Verbreitung des Franchising

In Österreich hält die erfreuliche Entwicklung der Franchise-Wirtschaft seit Jahren an. Mitte der 80er-Jahre gab es 40 Franchise-Systeme am Markt, 2010 waren es bereits 420 aktive Franchise-Systeme, die mit ca. 6.700 Franchise-Nehmern ihr Konzept erfolgreich umsetzten.

Franchising in Österreich 2010

  • 420 Franchise-Systeme
  • 6.700 Franchise-Nehmer beschäftigen im Schnitt 7 Mitarbeiter
  • 61.000 Beschäftigte 

 Beschäftigte in Franchise-Systemen nach Sektoren

  • Handel: 27.000
  • Dienstleistung: 18.000
  • Gastronomie: 12.000
  • Herstellung: 4.000

Herkunft der Franchise-Systeme

Insbesondere für ausländische Franchise-Systeme erscheint der österreichische Markt attraktiv. Von den in Österreich tätigen Franchise-Systemen sind 54% ausländischen Ursprungs, wobei insbesondere die Expansion der deutschen Unternehmen mit knapp 38% deutlich auffällt.
An dritter Position befinden sich mit 11% Unternehmen aus ganz Europa (Schweiz, Großbritannien, Italien, Frankreich) gefolgt 5% aus Übersee (USA, Kanada). Nummer eins ist weiterhin Österreich mit 46% aller Franchise-Systeme. 

Quelle: Österreichischer Franchise-Verband, 2011