th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Gründerservice

Sie suchen eine/n Nachfolger/in?

Inserat schalten - Ihr Angebot anlegen

Ziel der Nachfolgebörse ist es, Unternehmer, die ein Unternehmen übergeben möchten und Nachfolger, die ein Unternehmen suchen, zusammen zu bringen. Beide können kostenlos in der Börse nach Inseraten recherchieren und in Kontakt treten oder selbst welche erstellen.

Wie schalte ich ein Nachfolgeangebot?

Sie sind Unternehmer und suchen einen Nachfolger für Ihr Unternehmen.

Das Nachfolgeangebot - für die Suche nach einem Nachfolger - steht nur Mitgliedern der Wirtschaftskammern Österreichs zur Verfügung und ist nur mit einer gültigen Administratoren-Rolle möglich.

Bitte nutzen Sie den Button "Inserat schalten" auf der Startseite unten rechts. Sie werden dann auf die Login Seite der WKO Benutzerverwaltung weitergeleitet. 

Nach erfolgtem Login kommen Sie auf Ihr Profil ins WKO Firmen A-Z. Hier können Sie unter "Inserate" Ihr Nachfolgeangebot anlegen und bearbeiten sowie Ihre Suchprofile und Merklisten bearbeiten und löschen. Sie können Ihr Inserat anonym oder unter Angabe der Kontaktdaten schalten.

zur Inserat-Eingabe 

zur Detailsuche Nachfragen 


Mehr Infos:
 FAQ - Antwort auf Ihre Fragen finden

Tipps und Überlegungen zur Inserat-Gestaltung

Gestalten Sie Ihr Inserat ansprechend, denn es ist der erste Kontakt zwischen Ihnen und dem potentiellen Übernehmer:

  • aussagekräftigen Titel und informativen, zielgruppengerechten Beschreibungstext verfassen, auf Rechtschreibfehler kontrollieren
  • unterschiedliche Schlüsselwörter in der Beschreibung einbauen, um besser in entsprechender Suchanfrage gefunden zu werden
  • realistische Angaben machen

Bei Nachfolgeangeboten:

  • Welches Unternehmen bieten Sie an?
  • Was ist das Besondere an Ihrem Unternehmen?
  • Welche Marktsituation findet der Übernehmer vor?
  • Wie sieht Ihre Kundenstruktur aus?
  • Fotos in guter Qualität vorbereiten. Gute Fotos erhöhen die Chancen, dass sich Interessenten auf Ihr Inserat melden

Holen Sie sich vor dem Einstellen des Inserats Rückmeldung von Verwandten, Freunden, Kollegen ein.

  • Wird deutlich, was Sie anbieten?
  • Deckt sich die Beschreibung Ihres Inserats mit dem, was Sie tatsächlich anbieten, oder verspricht es vielleicht zu viel?
  • Haben Sie sich möglicherweise unter Wert verkauft und Ihren Beurteilern fallen zentrale Punkte ein, die noch ergänzt werden sollten?

Unser Tipp: Der KMU Unternehmenswert Ratgeber

Welche Inserate dürfen nicht geschalten werden?

Inserate, die unter einer falschen Kategorie geschalten sind (Angebot statt Nachfrage und umgekehrt), Inserate, die thematisch nicht in die Nachfolgebörse passen (Immobilien, Betriebsobjekte, Geschäftsführer, Inventar, Geschäftsauflösungen, Anpreisung von Waren oder Dienstleistungen, Gewerbeberechtigungen, Kooperationen, Beteiligungen, Suche nach Franchisepartner, GmbH-Mantel, Aufbau neuer Standorte), Betriebe ausserhalb Österreichs, Inserate mit illegalem oder sittenwidrigem Inhalt, Mehrfach geschaltete Inserate mit gleichem Inhalt.