th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Gründertage 2017

03.04. - 06.04.2017

Das Gründerservice der WKNÖ lädt von 3. bis 6. April im Rahmen der Gründertage 2017 jeweils ab 18 Uhr zu 2 Impuls-Vorträgen und anschließendem Imbiss mit Fragemöglichkeit abwechselnd in die Bezirksstelle Baden, Bahngasse 8, und die WKNÖ St. Pölten, Wirtschaftskammer-Platz 1, ein.


3. April in der WKNÖ St. Pölten, Wirtschaftskammer-Platz 1, 3100 St. Pölten, ab 18 Uhr:


Vortrag 1 

Mag. (FH) Jürgen Sykora, Steuerberatungskanzlei Jürgen Sykora

Stolpern Sie nicht über Steuerfallen! Steuertricks für AnfängerInnen

  • Wie ist Ihr Unternehmen langfristig erfolgreich?
  • Auch das Thema Steuern ist dabei ein wichtiger Mosaikstein.
  • Und was hat die Sozialversicherung mit Steuern zu tun?

Erfahren Sie wie Sie Anfängerfehler vermeiden und dabei Geld sparen!

 

Vortrag 2

Dr. Hildegard Etz, Österreichisches Patentamt

Für Start-Ups und DurchstarterInnen:

Das Gründerschutzpaket des Österreichischen Patentamts

In dieser Präsentation erfahren Gründerinnen und Gründer, wie sie das Patentamt als zentrale Informations- und Servicedrehscheibe nützen können. Die provisorische Patentanmeldung PRIO, der Patent Scheck und die extraschnelle Markenanmeldung Fast Track helfen das geistige Eigentum zu schützen. Denn: Damit sind ihre Innovationen bestmöglich vor Nachahmung gesichert.


4. April in der BST Baden, Bahngasse 8, 2500 Baden, ab 18 Uhr:   


Vortrag 3

Anton Mayringer, Internetagentur Q2E

Mehr Kunden mit Google

  • Wie läuft heute ein Kaufprozess im Internet ab?
  • Wie und wann erreichen Sie Ihre potentiellen Kunden?
  • Welche Möglichkeiten zur Optimierung haben Sie auf Ihrer Webseite?
  • Welche Vermarktungsmöglichkeiten bietet Ihnen Google?

Erhalten Sie einen Überblick der Möglichkeiten Im Bereich der Onlinevermarktung und profitieren Sie von Tipps und Tricks aus der Praxis.

 

Vortrag 4

Mag. (FH) Mathias Past

Die richtige Strategie für erfolgreiche GründerInnen

  • Wozu brauche ich überhaupt eine Strategie am Weg in meine Selbständigkeit?
  • Welche kritischen Fragen sollte ich mir in der Gründungsphase stellen?
  • Was sollte ich bei der Gründung beachten?
  • Worauf kann ich bei der Gründung verzichten?
  • Wie sehen die konkreten Schritte bis zur Gründung aus?
  • Wie sieht ein guter Businessplan aus?
  • Welche Fehler sollte ich beim Businessplan lieber nicht machen?
  • Welche nützlichen Hilfsmittel gibt es und wer unterstützt mich am Weg in die Selbständigkeit?

Die Gründung eines eigenen Unternehmens ist eine große und wichtige Entscheidung im eigenen Leben! Dieser Schritt muss entsprechend geplant werden. Mit der richtigen Strategie von Beginn weg können angehende Unternehmerinnen und Unternehmer viel Zeit und Energie sparen und kommen schneller ans gewünschte Ziel!


5. April in der BST Baden, Bahngasse 8, 2500 Baden, ab 18 Uhr:

 

Vortrag 1

Mag. (FH) Jürgen Sykora, Steuerberatungskanzlei Jürgen Sykora

Stolpern Sie nicht über Steuerfallen! Steuertricks für AnfängerInnen

  • Wie ist Ihr Unternehmen langfristig erfolgreich?
  • Auch das Thema Steuern ist dabei ein wichtiger Mosaikstein.
  • Und was hat die Sozialversicherung mit Steuern zu tun?

Erfahren Sie wie Sie Anfängerfehler vermeiden und dabei Geld sparen!

 

Vortrag 2

DI Christian Kögl, Österreichisches Patentamt

Für Start-Ups und DurchstarterInnen:

Das Gründerschutzpaket des Österreichischen Patentamts

In dieser Präsentation erfahren Gründerinnen und Gründer, wie sie das Patentamt als zentrale Informations- und Servicedrehscheibe nützen können. Die provisorische Patentanmeldung PRIO, der Patent Scheck und die extraschnelle Markenanmeldung Fast Track helfen das geistige Eigentum zu schützen. Denn: Damit sind ihre Innovationen bestmöglich vor Nachahmung gesichert.



6. April in der WKNÖ St. Pölten, Wirtschaftskammer-Platz 1, 3100 St. Pölten, ab 18 Uhr:


Vortrag 3 

Anton Mayringer, Internetagentur Q2E

Mehr Kunden mit Google

  • Wie läuft heute ein Kaufprozess im Internet ab?
  • Wie und wann erreichen Sie Ihre potentiellen Kunden?
  • Welche Möglichkeiten zur Optimierung haben Sie auf Ihrer Webseite?
  • Welche Vermarktungsmöglichkeiten bietet Ihnen Google?

Erhalten Sie einen Überblick der Möglichkeiten Im Bereich der Onlinevermarktung und profitieren Sie von Tipps und Tricks aus der Praxis.


Vortrag 4

Mag. (FH) Mathias Past

Die richtige Strategie für erfolgreiche GründerInnen

  • Wozu brauche ich überhaupt eine Strategie am Weg in meine Selbständigkeit?
  • Welche kritischen Fragen sollte ich mir in der Gründungsphase stellen?
  • Was sollte ich bei der Gründung beachten?
  • Worauf kann ich bei der Gründung verzichten?
  • Wie sehen die konkreten Schritte bis zur Gründung aus?
  • Wie sieht ein guter Businessplan aus?
  • Welche Fehler sollte ich beim Businessplan lieber nicht machen?
  • Welche nützlichen Hilfsmittel gibt es und wer unterstützt mich am Weg in die Selbständigkeit?

Die Gründung eines eigenen Unternehmens ist eine große und wichtige Entscheidung im eigenen Leben! Dieser Schritt muss entsprechend geplant werden. Mit der richtigen Strategie von Beginn weg können angehende Unternehmerinnen und Unternehmer viel Zeit und Energie sparen und kommen schneller ans gewünschte Ziel!


Anmeldung: gruender@wknoe.at bzw. 02742/851-17701

      

Die Einladung und das Anmeldeformular finden Sie HIER!


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!