th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Finanzierung mit Eigenmitteln

Welchen Teil des Kapitalbedarfs können Sie selbst aufbringen? Überlegen Sie mit Hilfe einer Aufstellung, was Sie besitzen.

  • Bargeld (z. B. Sparguthaben)
  • Sachwerte, die Sie flüssig machen können
    • Wertpapiere
    • Wertgegenstände
  • Werte, die Sie eventuell belehnen lassen können
    • Lebensversicherungen
    • Bausparverträge
    • Grundbesitz
    • Wertgegenstände

Um Ihr Einsparungspotential voll auszuschöpfen, stellen Sie sich folgende Fragen:

  • Habe ich die Möglichkeit, meine bisherigen Lebenshaltungskosten zu senken?
  • Kann ich bereits vorhandene Maschinen, ein Fahrzeug oder gewisse Einrichtungsgegenstände in das Unternehmen einbringen?
  • Kann ich diverse Renovierungsarbeiten selbst durchführen?