th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Tiroler Beratungsförderung

Mit Expertenhilfe zum Businessplan


Im Rahmen der gemeinsamen Förderungsaktion "Tiroler Beratungsförderung" der Wirtschaftskammer Tirol und des Landes Tirol  besteht die Möglichkeit,
gemeinsam mit einem bei der Wirtschaftskammer Tirol registrierten Unternehmensberater umfassende Beratungsmöglichkeiten in Anspruch zu nehmen. Die Beratungsaufträge werden aufgrund der geltenden "Richtlinien für die Tiroler Beratungsförderung" und der "Rahmenrichtlinie für das Wirtschaftsförderungsprogramm des Landes Tirol" durchgeführt. 
Der Antrag für die „Tiroler Beratungsförderung“ muss vor Beratungsbeginn gestellt werden. Es sind Förderungen bis zu 80 % der Beratungskosten möglich.
Gefördert werden dabei bis zu 24 Stunden des Beratungsprojektes zum aktuellen Beraterstundensatz von 80,- Euro netto. Die anfallende Umsatzsteuer sowie
Spesen sind von der Förderung ausgenommen.

Folgende Produkte stehen zur Auswahl:

   Jungunternehmerkonzept
   Jungunternehmercoaching
   Systemisches Marketingkonzept
   Einführung Controlling in Klein- und Kleinstbetrieben
   Analyse Finanzstruktur   
   Kooperationen
   Antragsformular
   Richtlinie Tiroler Beratungsförderung Land Tirol
   Richtlinie Tiroler Beratungsförderung Wirtschaftskammer Tirol